Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Artikel, Berichte, Ankündigungen

Info 02. DGCA Weiden Open

Infos zum 02. DGCA Weiden Open am 27.07.2014

Am kommenden Wochenende ist es soweit. Das DGCA Weiden Open geht in die zweite Runde. Dieses Turnier hat den Status C und ist ein Teil der Geman Tour.

Das Teilnehmerfeld ist aktuell voll und alle Startplätze sind vergeben. Neben zahlreichen neuen Spielern hat sich auch hohe Prominenz aus der Discgolf-Szene angekündigt (u.a. Michael Stelzer vom WSCA, Vize Europameister 2008).

Der eigentliche Turniertag ist Sonntag, der 27.07.2014. Gespielt werden zwei Runden á 18 Bahnen für alle Teilnehmer. Im Anschluss findet das Finale der besten Top vier Open Spieler statt. Am Samstag, den 26.07.2014 haben alle die Möglichkeit den Kurs bei einem freien Training, oder beim Doubles-Turnier ab 14:00 Uhr kennen zu lernen (Golfstart bis 18:00 Uhr). Am Abend wird gemütlich bei Gudrun im Wanderheim gefestet.


Updates

25.07.2014
Warteliste aktualisiert
25.07.2014
Warteliste aktualisiert
24.07.2014
Starterfeld aktualisiert
23.07.2014
Starterfeld aktualisiert
23.07.2014
Parkmöglichkeiten ergänzt

Timetable


14:00 - 18:00 Uhr Doubles - Open und Mixed getrennt, Golfstart, 5€ Startgebühr pro Team, 100% Auszahlung
ab 18:00 Uhr Geselligkeit - Das Wanderheim ist geöffnet, Essen / Trinken und Spaß haben


Stechen

Alle Divisionen müssen den ersten Platz bei Gleichstand nach Runde zwei (bzw. Finale) ausspielen. Gespielt werden die Bahnen 01, 02, 16, 17 im Sudden Death Modus. Sollte danach noch immer kein Sieger ermittelt sein, erfolgt ein CTP an Bahn 01.

07:45 - 08:30 Uhr Anmeldung - Für alle Spieler - Startgebühr für Junioren 8,00 €, alle übrigen Divisionen 10,00 € (DGCA Mitglieder bekommen 3,00€ erlassen), Mittagessen (Geschnetzeltes) 5,00 €, AcePool 1,00 € Full PayOut
08:45 Uhr Playersmeeting - Für Runde 1 am Wanderheim
09:15 - 12:00 Uhr Runde 1 - 18 Bahnen, CTP an Bahn 6
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Playersmeeting - und Scorecard Pick Up für Runde 2
13:15 - 16:00 Uhr Runde 2 - 18 Bahnen, CTP an Bahn 16
16:30 - 17:15 Uhr Finale - Top 4 der Open Division (sechs zum Teil leicht modifizierte Bahnen)
ca. 17:30 Uhr Siegerehrung - alle Divisionen, CTPs und Doubles

Flighteinteilung Runde 1, Tee-Off 09:15 Uhr

Bahn 01

  • Reiff, Simon
  • Fohlert, Martin
  • Kroll, Christoph
  • Mossig, Markus

Bahn 02

  • Kranz, Christopher
  • Büttner, Michael
  • Kroll, Emanuel
  • Reinhart, Guido

Bahn 03

  • Blank, Vanessa
  • Kurio, Sven
  • Maier, Markus
  • Schubert, Thomas

Bahn 04

  • Blank, Noel
  • Müller, Alexander
  • Haag, Rudolf
  • Winkelbeiner, Nata

Bahn 05

  • Beck, Silke
  • Elze, Dirk
  • Hänsel, Heiko
  • Hausknecht, Lars

Bahn 06

  • Bulla, Richard
  • Possen, Dennis
  • Sloan, Christopher
  • Stachel, Dominik

Bahn 07

  • Henseler, Lothar
  • Malik, Simon
  • Riebesel, Werner
  • Winkelbeiner, Ted

Bahn 08

  • Dollinger, Simon
  • Markert, Daniel
  • Pelger, Ortwin
  • Suhm, Kevin

Bahn 09

  • Keck, David
  • Denk, Phillip
  • Krenz, Florian
  • Lally, Douglas

Bahn 10

  • Lang, Moritz
  • Leimgruber, Moritz
  • Dean, Marc
  • Mossig, Joscha

Bahn 11

  • Häberle, Tom
  • Hinkelmann, Giselb.
  • Dollinger, Sascha
  • Walz, Benjamin

Bahn 12

  • Plattek, Markus
  • Prelisauer, Emanuel
  • Stelzer, Michael
  • Tschöpe, Nico

Bahn 13

  • Lally, Dylan
  • Schrader, Jens
  • Stampfer, Elmar
  • Taube, Jürgen

Bahn 14

  • Pleil, Rene
  • Scheidemantel, Sonja
  • Schlotterbeck, Noah
  • Streit, Henrik

Bahn 15

  • Schlotterbeck, Ralf
  • Haarmann, Konrad
  • Warnke, Karl-Heinz
  • Wünsche, Andreas

Bahn 16

  • Gaiser, Philipp
  • Knoll, Torsten
  • Thannheimer, Robert
  • Wiedenhöfer, Stefan

Bahn 17

  • Burkhardt, Julia
  • Dietrich, Andreas
  • Benthaus, Jürgen
  • Kelton, William

Bahn 18

  • Lehmann, Ralph
  • Maas, Jonathan
  • Moßig, Uwe
  • Puliafito, Francesco

Bitte habt dafür Verständnis, dass die Flights stehen und nicht mehr verändert werden. Ausnahmen sind Absagen und Neubestzungen. Danke!


Aktuell auf der Warteliste

Markus Müller
Felix Sabow

Anfahrt und Parken

Von Eningen Richtung St. Johann / Würtingen fahren. Nach dem Ortsausgang Eningen, geht es erstmal ein paar Kilometer bergauf, dann seht Ihr auf der linken Seite einen Steinbruch, nach ca. 300 Metern geht es links auf die Eninger Weide. Hier gibt es einen großen Parkplatz mit einer Infotafel gleich bei der Einfahrt links (Bahn 3). Für Google Navi, einfach mal nach Discgolf Eningen oder Reutlingen suchen, bzw. Wanderheim Eningen. Für Navigationsgeräte die Adresse Winkel / Grasberg, bzw. Grasberg / Winkel in Eningen suchen.

Gerade an Wochenenden ist die Eninger Weide und das Wanderheim sehr frequentiert. Bitte nehmt Rücksicht auf die Wanderheim-Besucher und parkt unten auf dem großen Parkplatz, direkt bei Abwurf 3. Von da aus sind es keine 2 Minuten zum Wanderheim. Danke !


Infos zum Autor

Geschrieben von Markus Moßig am 22.07.2014 für den DGCA.

Tags: Eninger Weide, Turnier, DGCA, 2014, GT-C, Weide Open


Impressum Datenschutz
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.