Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Artikel, Berichte, Ankündigungen

Ergebnisse Trilogy

Trilogy Challenge 2014

Als wir das Event angefangen haben zu planen, sind wir eigentlich mit gemischten Gefühlen an die Sache herangegangen: Wer bitte kommt zu so einem Turnier? Klingt ganz witzig, aber es gibt weder Punkte noch eine Jahres-Rangliste mit der man sich mit anderen (außerhalb dieses Turnieres) messen kann. Man bekommt 3 Scheiben, na gut, aber die meisten haben doch schon welche und so viele Anfänger für ein Turnier zu begeistern, wird bestimmt eine Herausforderung. Zum Glück haben wir uns davon nicht abbringen lassen, denn es wurde alles anders!

Die Spieler sind gekommen, weil es mal nicht um Punkte geht. Sie sind gekommen, weil es Scheiben gibt (vor allem unbekannte). Sie sind gekommen, weil es keine gesonderten Teilnahmebedingungen gab und weil sie Bock auf Spaß hatten!

Sonstige Fakten: Beim Wetter war alles dabei! Bewölkt und megawindig, sonnig, warm und schwül und eine Handvoll Regentropfen gab es auch ;D Die 76 Spieler waren durchweg vom Event angetan und es war eine super Stimmung. WOW! So viele tolle Spieler auf einen Haufen, das ist einfach nur saugut!

Die Meinungen über die Trilogy-Scheiben gingen weit auseinander. Da war von: „echt klasse Scheiben“ über „mit der einen oder anderen Scheibe kann ich eher nichts anfangen“ bis hin zu „die werd ich wahrscheinlich nie wieder spielen“ alles dabei. Letztendlich war es aber, denke ich, für jeden eine gute Erfahrung, seine Standard Scheiben/Hersteller im Auto zu lassen und mit was ganz Neuem zu spielen. Ich vermute aber mal, dass einige nach dem Event ihr gewohntes Bag erst einmal umarmt haben *g*.

Ich möchte an dieser Stelle meinen/unseren größten Dank an alle Spieler richten, die es uns sehr leicht gemacht haben, unser erstes Mal als Turnier Direktoren zu überstehen ;D Wir haben auf alle Fälle viel dazu gelernt und auch die ein oder andere Stelle zum Optimieren gefunden.

Danke auch an die, die uns mit konstruktiver Kritik und mit dem Hervorheben von Dingen, die als „Gut“ befunden wurden, aufgebaut und für das nächste Mal schlauer gemacht haben.

Letztendlich bleibt mir nur noch eins zu sagen: Das war nicht die letzte Trilogy Challenge und vor allem nicht das letzte Spaßturnier! Das nächste kommt und IHR SEID WIEDER DABEI! Naja zumindest wäre es super, wenn dem so ist! ... Ach ja, nur für die Statistik: Im Acepool sind 26€ und nun lassen wir Bilder sprechen!

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Open
01. Supreme Team Jesse Hawkins, Benedikt Heiß 103
02. Marian & Tatjana Marian Ludwig, Tatjana Tuschel 104
03.ThrownaturRalf Schlotterbeck, Sven Kurio 105
04.M&MTobias Mayer, Alex Müller 106
05.Bogeyboy und OverparKonrad Haarmann, Florian Krenz 107
06.Münchner KarohemdenChristopher Kranz, Rudolf Haag 108
06.BobsAdrian, Charles 108
08.DynamikumFranz-Josef Hemmer, Felix Hemmer 111
09.SMÜJochen Heuchele, Marc Dean 113
10.AllgäuRookie´sDaniel Veble, Christian Eß 115
10.Ulmer SchuleAlexander Froese, G. Hinkelmann 115
12.HakumaMarkus Maier, Harald Kucera 118
13.DiscgolffreundeSchnürer Michael, Thomas Kurz 119
14.DollisSimon Dollinger, Sascha Dollinger 121
14.MeihemmerAlexander Meier, Stephan Hemmer 121
16.SchlabbefliggerMarc Hupfer, Nicolai Maginot 124
16.Gögerlzecken 1Corinna Arndt, Moritz Glück 124
18.Jojo & ArthurJohanna Herold, Artur Dürr 143
19.Petra & ClaudiaClaudia Betzler, Petra Leyhr 158
20.HauwegTanja Schweizer, Florian Schweizer 170
Mixed
01.MoelaMarkus Mossig, Michaela Tschöpe 112
02.Bilbo TeubagginsSascha Eidenschink, Joscha Mossig 114
02.Ulmer Schule MixedEmanuel Prelisauer, Sabine Matt 114
04.kemosEsther Kehrer, Uwe Mossig 120
05.dreht sisch doch...Heiko Hänsel, Nico Tschöpe 122
06.HugoTorsten Knoll, Julia Burkhardt 125
07.Team SpängliAndy Spang, Daniela Schälchli 128
07.Gögerlzecken 2Florian Zaha, Matthias Türmer 128
09.LeftiSteffi Walther, Anja Kurio 140
10.Jung & AltStefan Veit, Guido Klein 189

Mixed
01.Go FörsterPhillip, Till Fernow 113
02.Gummibärchen-KarlsruheAndreas Weigl, Melina Lindenau 123
03.Florian & RobertFlorian Jäksch, Robert Markowitsch 124
04.ManiacAndreas Klink, Adam Rohrbacher 125
05.Team BaderPaul Neher, Martin Bader 134
06.Eigentlich nichtJohannes Vogler, Frank Nagel 142
07.Party HardJanina Gillé, Florian Rieß 169
08.Schnizl-FlitzerSabrina Schnizler, Benni Schnizler 181



Infos zum Autor

Geschrieben von Markus Mossig und Sven Kurio am 12.08.2014 für den DGCA.

Tags: Eninger Weide, Turnier, DGCA, 2014, Challenge, Trilogy, Thrownatur


Impressum Datenschutz
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ok Ablehnen