Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Artikel, Berichte, Ankündigungen

Discgolf Jugendcamp 2015

DG Jugendcamp vom 1. – 4. 2015 in Eisenberg

Teilenehmer: Kevin Suhm, Lysander Poksiva, Maren Mossig, Luca Villgrattner, Uwe Mossig, Esther Kehrer. Wir starteten am Mittwochmorgen in Pfullingen und kamen mittags im Camp bei starkem Sturm und Schneefall in Eisenberg an.

Jeden Morgen starteten wir mit einer Joggingeinheit. Unsere Trainingseinheiten an den folgenden Tagen umfassten das Putten, Approchen und Driven. Dazu lernten wir Trickshots wie Hyzer, Thumber, Roller. Außerhalb des Discgolfparcours lernten wir mit verschiedenen Übungen wie Yoga, Pilates, Mentalgame uns auf die Würfe zu konzentrieren.

Den Abend haben wir gemütlich ausklingen lassen und einen Abend haben wir in der Sporthalle Ultimate Discgolf gespielt. Das Essen war abwechslungsreich und lecker, geschlafen wurde in der nahgelegenen Jugendherberge in Bettenlagern. Das ganze Camp war hervorragend organisiert von Franz Schröer. Dafür ein herzliches Dankeschön. Am Samstag haben wir zum Abschluß ein kleines Turnier gespielt.

Das Camp war ein sehr gelungenes Discgolfcamp mit sehr viel Spaß und jeder Einzelne hat auch einiges dazu gelernt. Wir hoffen auf eine Wiederholung.

Für unsere Jugend DGCAlerin Maren Mossig war dies ein Vorbereitungslehrgang auf die PDGA-Weltmeisterschaft vom 18. bis 25. Juli 2015 in Kalamazoo in Michigan (USA). Dafür wünschen wir ihr schon jetzt viel Erfolg!


Infos zum Autor

Geschrieben von Luca Vilgrattner am 29.04.2014 für den DGCA.

Tags: Discgolf, DGCA, 2015, Jugendcamp, Eisenberg, Jugend


Impressum Datenschutz
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.