Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Artikel, Berichte, Ankündigungen

Vereinsmeisterschaft 2015

Wer hat die besten Nerven?

DGCA VM im Handicapmodus am 31.10.2015

Ein Jahr ist vergangen nachdem Joscha Moßig seinen ersten Vereinsmeister Titel einheimsen konnte. Das schöne an diesem Modus ist, dass wirklich jeder diesen Titel einnehmen kann. Nicht die Spielstärke ist gefragt, sondern wer spielt am konstantesten, bzw. wer kann an diesem Tag seine bisherige Leistung toppen.

Aktuell haben sich 19 Spieler angemeldet, wovon unsere "Neulinge" ganz stark vertreten sind.

Wichtig: Trotz des Begriffes Meisterschaft, es soll kein Leistungsdruck aufgebaut werden, wir spielen zum Spaß !!!

Wie wird gespielt?

In der nebenstehenden Tabelle seht Ihr die aktuellen Handicaps der bisher angemeldeten Spieler. Wir legen als Platzstandard 46 fest. Hierauf beruht das Handicap eines jeden einzelnen Spielers (Erklärung Handicap). Das Kurspar (54) wird also völlig außer Betracht gelassen, da jeder einzelne Spieler sein "eigenes" Par für dieses Turnier hat.

Gespielt werden zwei ganz normal Runden auf unserem Kurs. Gezählt werden die Differenzen zum "eigenen" Par.

Beispiel: Eric (HC 12) hat als persönliches Par für diesen Tag die 58. Eric spielt in Runde eins eine 59 (+1) und in Runde zwei eine 56 (-2). Gesamt hat er also eine -1.

Da sich eine vernünftige Handicap Wertung erst mit der Zeit einspielt, haben wir eine Mindestrundenzahl von 10 angesetzt. Wer weniger als 10 Runden in der Datenbank eingepflegt hat, bekommt als Handicap die Diffrenz von seinem / ihrem besten gespielten Score und 46 angerechnet.

Beispiel: Ted hat keine Runden eingepflegt, seine beste Runde war eine 44. In diesem Fall für ihn ein Nachteil, da er im "Normalfall" ein (von mir geschätztes) HC von ca. +1 oder +2, statt -2 hätte.

Name Handicap Par Wertungen Bemerkung
Markus Mossig +4 50 63
Michaela Tschöpe +30 76 13
Uwe Mossig +8 54 81
Maren Mossig +13 59 17
Markus Maier +17 63 21
Florian Walter +11 57 49
Kevin Suhm +12 58 37
Torsten Knoll +13 59 53
Philipp Noack +9 55 41
Jens Fröhlich +4 50 95
Ilja Fuchs +14 60 16
Eric Zanner +12 58 17
Nico Tschöpe +14 60 21
Dominik Streicher +25 71 8 HC nach bestem Score: 71
Natalie Winkelbeiner +10 56 0 HC nach bestem Score: 56
Ted Winkelbeiner -2 42 0 HC nach bestem Score: 44
Andreas Wünsche +9 55 45
Simon Reiff +9 55 55
Joscha Moßig +4 50 23
Michael Büttner +13 59 41

Wichtiger Hinweis zum Schluss:

Die Eninger Steige ist gesperrt, das bedeutet Ihr kommt nur über Würtingen zur Eninger Weide. Bitte lest den Artikel des Landratsamtes Reutlingen aufmerksam durch.

Weitere Informationen zur Abendgestaltung im Wanderheim reiche ich noch nach.

Infos

Anmeldung nur über www.discgolfturnier.de
Startplätze 72
Spielmodus Zwei Runden nach Handicap
Startgebühr keine Startgebühr
Verpflegung Selbstverpflegung während des Turniers
Qualis keine Qualifikation erforderlich

Timetable

Anmeldung 09:15 Uhr
Playersmeeting 09:30 Uhr
Tee Off Runde 1 10:00 Uhr
Mittagspause 12:30 - 13:30 Uhr
Tee Off Runde 2 13:45 Uhr
Siegerehrung ca. 16:15 Uhr
 

Anfahrt


Infos zum Autor

Geschrieben von Markus Moßig am 27.10.2015 für den DGCA.

Tags: Eninger Weide, Turnier, DGCA, Vereinsmeisterschaft, 2015, Handicap


Impressum Datenschutz
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.