Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Artikel, Berichte, Ankündigungen

Refugees Doubles

Refugees Welcome

1. internationales Flüchtlingsdoubles

... unter diesem Motto bekamen wir von Pepe eine Einladung zu einem Spassturnier mit Flüchtlingen. Die Idee dahinter war, die Doublesteams, gemischt aus erfahreneren Discgolfern und Flüchtlingen, auf einem annähernd gleichen Spiellevel gegeneinander antreten zu lassen. Treffpunkt war das Wanderheim, wo uns Pepe gleich mit unseren jeweiligen Doublespartnern bekannt machte. Es fanden sich 8 DGCA-ler, 7 Flüchtlinge und eine Spielerin, die ebenfalls wie die Flüchtlinge ihr erstes Turnier spielte, ein.

Pepe erklärte uns dann auch gleich mit einem Grinsen, dass er für die besseren Spieler unter uns ein paar Handicaps eingebaut hat (für die ganz guten Spieler ein paar mehr ;-) ). Je besser das Handicap laut unserer vereinseigenen Wertung war, desto mehr „Spezialaufgaben“ mussten auf den einzelnen Bahnen bewältigt werden. Zum Beispiel musste ein weiteres Mando umspielt oder die Scheibe verkehrt herum geworfen werden oder man musste durch bestimmte Bereiche spielen.

Diese Aufgaben mussten aber immer nur vom besseren Spieler im Team gestemmt werden, während der Doublespartner (Flüchtling oder Discgolf-Neuling) normal werfen durfte. So konnte es auch passieren, dass deren Scheibe einfach besser lag und von dort aus weitergespielt werden konnte.

Nach einer unglaublich lustigen Runde mit Verständigungen auf englisch, deutsch oder mit Händen und Füssen trafen sich alle zur Siegerehrung und zum gemeinsamen Grillen. Den ersten Platz hat unser lieber Pepe selbst mit seinem Doublespartner Basim belegt. Gewonnen haben aber eigentlich alle Turnierneulinge, da sich jeder von ihnen eine Scheibe, die grösstenteils von Familie Lambur gesponsert waren, aussuchen durfte.

Zum Grillen wurden wir bestens von Familie Traub umsorgt, die Getränke, Salate usw. für uns bereit hielten. Lieben Dank an dieser Stelle auch an Caro - super organisiert! Ausserdem durften wir syrische Spezialitäten kennenlernen, wobei alle gemeinsam am Boden sassen und jeder von allem probieren konnte.

Alles in Allem ein unglaublich schöner Nachmittag mit lustigen Menschen, nachdenklichen und ganz tollen Momenten.


by Pepe

Infos zum Autor

Geschrieben von Silke Beck am 01.06.2016 für den DGCA.

Tags: Eninger Weide, Turnier, Doubles, DGCA, Refugees


Impressum Datenschutz
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.