Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Artikel, Berichte, Ankündigungen

Darmstadt GT-B 2019

"Bärenstarke minus eins"

Erfolgreiches Wochenende für die Sportler*innen des DGCA in Darmstadt

Am vergangenen Wochenende pilgerte eine Schar von 19 DGCA Discgolfern*innen nach Darmstadt um beim 3.Ars Ludendi Lichtwiesen Open B-Turnier teil zu nehmen. Für einige ging es bereits Freitag Mittag los. Zusammen mit Pepe und Philipp gab es eine Einführungsrunde für die Junioren.

Leider konnten nur Elias und Samuel begleitet von Papa Johannes daran teilnehmen, aber die Zeit wurde genutzt um den Kurs kennenzulernen, auf die Einhaltung von Regeln einzugehen und unterschiedliche Herangehensweisen an technische Anforderungen zu bewältigen.

Danach spielten Pepe und Philipp alias Double P beim Doubles mit. Die Erkenntnis ist und war, auch so ein Format Ernst zu nehmen, denn ohne unser Rumgealber auf dem Kurs hätten wir die 2 zum Sieg fehlenden Würfe locker drin gehabt. Samstag war dann mit dem Palyers Meeting im Stadion der offizielle Auftakt. Umgeben von unzähligen Ulimat-Teams, die zeilgleich beim Poolimate antraten wurden die Flights verlesen und auf die Besonderheiten des Kurses eingegangen.

Pünktlich ging es bei von oben trockenen Verhältnissen, auf den bestens präparierten, und mit 3 brandneuen, dauerhaft gesetzten Körben 18-Bahnen Kurs. In der Mittagspause gab es bei den Ultimatern Pfannengerichte und Kuchen. Genial war das Buchungssystem über eine eigene App. Im Livestream war zu sehen wo sich welches Team im Wettstreit um die meisten isotonischen Kaltgetränke befindet. Die Preise waren mehr als fair, die Stimmung genial und die Freundlichkeit überragend. Nach der Pause auf dem für Sportler genialen Geländer der TU Darmstadt ging es in Runde 2, bei der es mehr als in Runde 2 mit wechselnden Windverhältnissen zu kämpfen galt.

Nach der Runde konnte man kostenfrei in den Pool, den Wettbewerben der Ultimater zu schauen, was vielen Golfern anmerkendes Kopfnicken und interessiertes Nachfragen entlockte. Der „Wurm ohne Arme“ und das Beer-Race wird allen, die dabei waren mit Sicherheit noch längere Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Am Sonntag stand Runde 3 im Golfstart an. Nach Leistung aus den beiden Vorrunden und in Divisionen aufgeteilt ging es zu festen Startzeiten, immer beginnend auf Bahn 1, auf die Finalrunde. Namentlich angekündigt und mit Musik untermalt hatte das richtig Stil. Durch dieses Format war es möglich andere Flights vor oder nach der eigenen Runde zu begleiten und so kam es, das sich teilweise knapp 20 Zuschauer in der Nähe des einen oder anderen Flights aufhielten. Zu guter Letzt hatte das Leading Flight eine erwartungsvoll ausharrende Gruppe um sich, die lautstark den Kampf an und mit Bahn 18 kommentierten. Zügig nach Beendigung des Wettkampfs gab es direkt an Bahn 1 die Siegerehrung, die erfreulicherweise von der Farbe orange des DGCA dominiert wurde.

Hier einige Facts und Highlight aus Sicht des DGCA…

19 Starter/innen verteilt auf 5 Divisionen

Das einzige Eagle, (neben dem einzigen Ass an Bahn1 durch Dean Tanner) gelange unserem Bigarm Daniel Nisi, der an einer PAR4 mit 170 Metern seinen Drive in den Circle platzierte und anschließend souverän seinen Putter in die Ketten jagte. Darüber hinaus gelang ihm auch eines der wenigen Birdies auf der schwersten Bahn (18) des Parcours.

Das Treppchen der Junioren war fest in der Hand des DGCA. Hier gewann Samuel vor Joshua und seinem Bruder Elias. Einen Doppelerfolg gab es bei den Großmeistern. Hier gewann Ralf vor Stephan aus Pirmasens. Überragend war die Leistung von Maren. Sie gewann die Damen Konkurrenz und spielte auf der Finalrunde eine bärenstarke -1!!

Darüber hinaus gab es in der Open und der Masterklasse mehrere Top 10 Platzierungen.

Somit Glückwunsch an alle DGCAler!

Den Veranstaltern, allen voran Matz und Markus und den Ultimatern des FSV Ars Ludendi Darmstadt e.V., großen Dank und Anerkennung für ein gelungenes Turnier, tollen Sport und gelebten Spirit of the game. Und Tobias Pfeiffer unser Gratulation zum Sieg in der Open Klasse und dem besten Ergebnis über alle 3 Runden gerechnet!

Wir kommen wieder!


Infos zum Autor

Geschrieben von Philipp Noack am 12.08.2019 für den DGCA.

Tags: Turnier, DGCA, Darmstadt, Ars, Ludendi, Lichtwiesen


Impressum Datenschutz
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ok Ablehnen